Einträge von Dr. Jenke

Umzug aufgrund von Bauarbeiten

Wir gestalten unsere Praxis neu. Während des Umbaus zieht unsere Praxis in das Nachbarhaus. Sie finden uns ab Donnerstag, den 15. November in der 4. Etage der Königsbrücker Str. 76a. Der Eingang liegt etwa 50 Meter in Richtung Norden neben der Fahrschule. Durch die neue Praxis möchten wir unseren Service weiter verbessern. So sind wir […]

Was sich durch die neue Datenschutzverordnung bei uns ändert

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns schon immer oberste Priorität. So gehören viele der neuen Regelungen längst zu unserem Standard. Dennoch führt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)  zu einigen Änderungen. Keine unverschlüsselten Emails mehr Dabei ist vor allem der digitale Datenverkehr von Einschränkungen betroffen. Auch wenn die Kommunikation per Email einfach und bequem ist, sind […]

Screening der Bauchschlagader bei uns in der Praxis

Männer ab dem Alter von 65 Jahren sollten sich einmalig auf ein Aneurysma der Bauchschlagader untersuchen lassen. Die Kosten dafür übernimmt ab sofort die Krankenkasse. Aneurysmen sind Aussackungen der Schlagader. Zunächst verursachen sie keine Beschwerden und bleiben so häufig unbemerkt. Wird das Aneurysma allerdings größer, besteht die Gefahr, dass es reißt. Diese bedrohliche Situation kann […]

Unsere neue Website: umfangreiche Informationen und mehr Sicherheit

Seit Anfang diesen Jahres ist unsere neue Website online. Mit neuem frischen Outfit im bekannten Grün präsentieren wir Ihnen vielfältige Informationen aus unserer Praxis. Sie lernen unser Team kennen und erhalten einen Überblick über unser Spektrum sowie unsere diagnostischen Verfahren. Die Sicherheit hat Priorität Großen Wert haben wir bei der Neugestaltung auf die Wahrung Ihrer […]

Wir erweitern unser Team

Wir möchten unser Angebot für Sie ständig verbessern. Eine gute ärztliche Betreuug mit längeren Sprechzeiten und kürzeren Wartezeiten auf einen Termin sind unser Ziel. Wir freuen uns deshalb, neue ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiterinnen bei uns zu begrüßen. Mit Frau Dr. Kleber und Frau Jamet-Romahn bereichern seit letztem Jahr zwei Fachärztinnen mit langjähriger medizinischer Erfahrung unser […]

HIV durch eine PrEP verhindern. Was ist dabei zu beachten?

Auch wenn die HIV-Infektion viel von ihrem früheren Schrecken verloren hat und inzwischen sehr gut behandelbar ist, steht der Schutz vor einer Ansteckung immer noch an erster Stelle. Vorbeugen bleibt die bessere Alternative. Die Möglichkeiten dazu haben sich in den letzten Jahren erweitert. Seit 2016 ist in Europa eine medikamentöse HIV-Prophylaxe verfügbar. Dabei kann die […]

Arztbesuche nach der Arbeit? Wir sind bis 20 Uhr für Sie da.

Die Anforderungen im Beruf sind für viele enorm gestiegen. Wir haben das verstanden und möchten Ihnen ermöglichen, anstehende Arztbesuche und Ihre Arbeitszeiten besser unter einen Hut zu bekommen. Für Ihren Besuch bei uns müssen Sie sich keinen freien Tag mehr nehmen. Kommen Sie einfach nach Ihrer Arbeit zu uns. Montags, Dienstags und Donnerstags können Sie […]

Neue Sparzwänge oder sinnvolle Ziele?

Glaubt man den Aussagen der Krankenkassen werden die Kosten im Gesundheitswesen in den kommenden Jahren unverhältnismäßig stark ansteigen. Dies kann man freilich hinterfragen. Zumal die Einnahmen der Krankenkassen zuletzt deutlich stärker gestiegen sind als deren Ausgaben. Ebenso wenig berücksichtigt diese Sichtweise die Tatsache, dass wir gleichermaßen auch von medizinischen Errungenschaften profitieren. Das Dilemma steckt in […]

8. Mitteldeutsches Infektiologie Update

Infektionserkrankungen begegnen uns in der täglichen Arbeit auf unterschiedliche Art und Weise. In den meisten Fällen können wir auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Dennoch stellt uns die Praxis immer wieder vor neue Herausforderungen. In vier thematischen Schwerpunkten möchte sich das 8. Mitteldeutsche Infektiologie Update diesen Fragen widmen. HIV frühzeitig entdecken Das Panel 1 beschäftigt sich […]